14.11.2016

14.11.2016 Kleine Anfrage: Gesundheitssport in Brandenburg

Der Gesundheitssport nimmt in Brandenburg einen immer größeren Stellenwert ein und wird von den Brandenburgerinnen und Brandenburgern auch gut nachgefragt. Selbst die Landessportkonferenzen von 2013 und 2014 haben sich dem Thema beschäftigt und Empfehlungen zu seiner stärkeren Förderung beschlossen. Laut Aussagen des Geschäftsführers des Landessportbundes in der MAZ vom 5./6. November 2016 habe sich die Anzahl der Vereine, die Angebote im Gesundheitssport machen, auf 350 vervielfacht.

Ich frage die Landesregierung:

1.Wie viele Menschen im Land Brandenburg nutzen Angebote des Gesundheitssports?

2.Welche zertifizierten Kurse des Gesundheitssports im Land Brandenburg, die durch die 3002 Mitgliedsvereine im Landessportbund angeboten werden, gibt es?

3.Welche der 3002 Mitgliedsvereine des Landessportbundes bieten Angebote des Gesundheitssports im Land Brandenburg an? (Bitte die Vereine einzeln auflisten) Gibt es weitere bekannte Initiativen? Welche sind dies?

4.Welchen Stellenwert misst die Landesregierung den Angeboten des Gesundheitssports bei?

5.Fördert die Landesregierung den Gesundheitssport? Wenn ja, mit welchen Mitteln?

6.Wie sieht die Landesregierung die Empfehlungen der Landessportkonferenzen der Jahre 2013 und 2014 in Brandenburg umgesetzt?

7.Wie umfangreich ist das Angebot im Bereich Gesundheitssport in Brandenburg im Vergleich mit anderen Bundesländern?

zurück

URL:https://www.ml-halem.de/im-parlament/anfragen/expand/634531/nc/1/dn/1/