10.06.2015

10.6.2015 Mündliche Anfrage: Husarenkaserne und Umzug Bundespolizeipräsidium

Das Gebäude der früheren Husarenkaserne an der Berliner Straße in Potsdam wird derzeit von der Bundespolizei genutzt. Die Pläne sehen vor, dass die Bundespolizei spätestens 2019 in das noch zu bauende Bundespolizeipräsidium in den Horstweg zieht. Es gibt Überlegungen der Stadt Potsdam, die ehemalige Kaserne nach dem Auszug der Bundespolizei als Kreativstandort zu entwickeln.Ich frage die Landesregierung:Wird nach aktuellem Umsetzungsstand der Planun-gen von Bund und Land Brandenburg der Umzugstermin 2019 eingehalten werden können?

zurück

URL:https://www.ml-halem.de/im-parlament/anfragen/expand/572088/nc/1/dn/1/